Anatomie trifft Asana

Jedes Handy, jeder Computer muss zu bestimmten Zeiten Updates fahren. Wie sieht es bei dir aus in Bezug auf Asana-Anatomie? Sind deine Anatomiekenntnisse schon etwas älter oder lückenhaft? Hast du die wichtigen Zusammenhänge zwischen Anatomie und Asana verinnerlicht? Ich helfe dir diese wichtigen funktionellen Zusammenhänge zu beleuchten.

Themen
* Was ist anatomisch wichtig in Bezug auf Asanas wie Vorbeugen, Rückbeugen, Rotationen, Hüftöffnungen, Armbalancen und Umkehrpositionen.
* Wie richte ich meine Knochen optimal zueinander aus (Alignment), damit Energie frei fließen kann?
* Wie stabilisiere ich die sensiblen Strukturen meines Körpers wie Lendenwirbelsäule und Iliosakralgelenk, um sie vor Überbeanspruchung im Yoga zu schützen
* Was sind „do’s and dont’s“, um gesund zu yogieren und sich nicht zu verletzen?
* Wie sehen in diesem Zusammenhang sinnvolle Adjustments aus?

Unterrichtsformen
Vorträge * Praxis

Referenten
Silke Wagner

Datum
9./10. November 2019

Ort
Leipzig

Kosten
350 Euro (inklusive MwSt.)

Voraussetzungen
Diese Weiterbildung ist für Yogalehrer geeignet, aber auch für interessierte Yogis.

Anmeldung nicht mehr möglich