Charity Class 2019

BE THE CHANGE YOU WANT TO SEE IN THE WORLD.
Gandhi

Menstruationstassen für afrikanische Mädchen

Für uns kaum vorstellbar, aber es gibt Frauen und Mädchen auf dieser Welt, für die sind Binden und Tampons Luxus.

Menstruation ist in vielen Teilen Afrikas noch immer ein großes Tabu. Aus Angst, durchzubluten und sich zu blamieren, blieben Mädchen und Frauen während ihrer Regel Zuhause und der Schule oder Arbeit fern.

Als Notlösung verwenden viele ungesunde Materialien so wie alte Zeitungen, Lehm oder alte Socken. Dies ist unsicher, unhygienisch und führt häufig zu Infektionen. Einige Mädchen prostituieren sich sogar, um sich Damenhygiene-Artikel leisten zu können.

Mit nur einer Menstruationstasse hat ein Mädchen zehn Jahre lang, also die gesamte Schulzeit, sicheren Schutz und kann ohne regelbedingte Fehlzeiten am Unterricht teilnehmen.

Dies sorgt für mehr Lebensqualität und sie kann alle „Tage“ unabhängig, selbstbewusst und selbstständig durchs Leben gehen. 

Mit Hilfe von lokalen Partnerorganisationen wie Femme International werden Menstruationstassen (Ruby Cups) an Schulen verteilt. Eine Verteilung beinhaltet einen Ruby Cup sowie einen Aufklärungsworkshop, der die Mädchen über ihre Menstruation, ihre Anatomie sowie die Verwendung von Ruby Cup informiert.

Die gesamten Spenden der Charity Klasse gehen an Femme International und werden zweckgebunden an den Kauf für Menstruationstassen. Euren Platz für die Klasse könnt Ihr Euch sichern, in dem Ihr Euch vor oder nach den Kursen bei mir anmeldet und direkt zahlt.

2. Dezember 2019
20:00 bis 22:00 Uhr
All Level
25 Euro

Ihr könnt – auch ohne die Klasse zu besuchen – gern einen Beitrag zur Spendensammlung leisten. Entweder überweise ich Euren Beitrag mit oder Ihr geht direkt hier entlang: Ein Ruby Cup 10 $.